Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in

Nutze Deine Vielfalt!

Alte Dame und junge Pflegerin

Wir, die Caritas Trägergesellschaft "St. Elisabeth” gGmbH - ein katholischer Träger, bilden in unseren Einrichtungen Menschen mit Einfühlungsvermögen, Köpfchen und Tatkraft zu examinierten Altenpflegern aus.
Auf Sie wartet ein Beruf mit abwechslungsreichen Aufgaben (Betreuung, Grund- und Behandlungspflege und vieles mehr) zur Unterstützung des Alltages von hilfebedürftigen älteren Menschen.

"Pflege braucht Helden”
Möchten Sie ein Held der Pflege werden? Klasse!

Menschen werden immer älter, und viele von ihnen benötigen dann professionelle Hilfe. Wenn die Versorgung zu Hause nicht oder nicht mehr erbracht werden kann, dann gibt es Pflegeeinrichtungen, in denen Altenpfleger/Innen die Pflege und Betreuung übernehmen. Dieser Beruf ist sicher, hat Zukunft und ist interessant.

Ein paar Fakten:

Mitarbeiterinnen im Kreis stehend

  • Die Ausbildungszeit umfasst in der Regel drei Jahre.
  • Ausbildungsbeginn ist zum 01. September eines Jahres.
  • Sie erhalten eine Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien der Caritas. Sie ist nach Ausbildungsjahren gestaffelt und beginnt mit ca. 925 € zzgl. Zulagen sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden in der Woche.
  • Die Ausbildung hat einen praktischen und einen theoretischen Teil.
  • Ziel der praktischen Ausbildung ist es, die im Unterricht vermittelten Kenntnisse umzusetzen und zu vertiefen. Da ein Großteil der Pflegepraxis in den Pflegeeinrichtungen erfolgt, findet die praktische Ausbildung auch überwiegend hier statt.
  • Für die theoretische Ausbildung haben wir Kooperationsverträge mit verschiedenen Berufsbildenden Schulen. Sehr eng arbeiten wir mit der Berufsbildenden Schule "St. Elisabeth” zusammen.

Weitere Informationen, wie die allgemeinen Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalte, Bewerbungsunterlagen usw. finden Sie unter: www.caritas-bbs-erfurt.de oder direkte Anfrage an: Berufsbildende Schulen "St. Elisabeth”
Mittelhäuser Str. 76/77
99089 Erfurt
Telefon.: 0361 4219 534

Das bringst du mit:

Bewohner und Pflegekraft bei Zeitungsschau

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss oder
  • Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung
  • Nachweis über gesundheitliche Eignung
  • Teamfähigkeit und Kontaktfreude - Du wirst immer mit Menschen arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt - die Lebensqualität unserer Bewohner liegt in Deiner Hand
  • Körperliche und geistige Belastbarkeit - die Arbeit mit Menschen am Ende ihres Lebens fordert Einsatzbereitschaft, Kraft, Geduld und Einfühlungsvermögen

Das bieten wir:

  • moderne Einrichtungen mit aktueller Ausstattung
  • hohe Qualität der Ausbildung
  • Förderung Deiner Stärken
  • attraktive Vergütung (deutlich mehr als in anderen Ausbildungsberufen)
  • Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Mentorinnen und Mentoren

Bei Fragen zur Ausbildung gehe auf:
http://www.caritas-bbs-erfurt.de


5 Vorteile für Deine Ausbildung bei uns:

Pflegefachkraft mit Bewohnerin beim Gestalten

Keine Langeweile
Pflege ist kein Job wie jeder andere. Jeder Tag ist anders. Du hast vielseitige Aufgaben in medizinischen, psychologischen und sozialen Fachgebieten.

Tolles Arbeitsklima
Du wirst von Praxisanleitern während der Ausbildung begleitet. Wir schätzen eine herzliche und familiäre Atmosphäre.

Super Rahmenbedingungen
Bei uns findest Du moderne und aktuelle Konzepte und hohe Qualitätsstandards.

Beste Übernahmechancen
Bei uns geht es nach der Ausbildung weiter. Wenn Du die Ausbildung erfolgreich abschließt, steht einer Übernahme bei der Trägergesellschaft nichts im Weg

Hervorragende Perspektiven
Bei uns geht Dein Weg weiter. Als Wohnbereichsleiter/in, Pflegedienstleiter/in oder Einrichtungsleiter/in bieten wir Perspektiven für unseren motivierten Nachwuchs.